08.04.01 12:54 Uhr
 11
 

Umfragen sprechen nicht für SPÖ-Chef

Neueste Meinungsumfragen sprechen nicht gerade für den SPÖ-Chef Gusenbauer. Nur 23 Prozent würden ihn zum Kanzler wählen, dafür würden 53 Prozent den Wiener Bürgermeister Häupl zum Kanzler ernennen.

Gusenbauer aber sieht keinen Grund zur Sorge. Er meint: 'Ich habe gewusst, was auf mich zukommt: die Reorganisierung der Partei, die Neupositionierung, die Einstellung auf Opposition. Es haben sich viele große Mühe gegeben, mich zu bremsen'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreiberling
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Umfrage
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"
Erdogan fordert Deutsch-Türken auf, nicht CDU, SPD oder Grüne zu wählen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?