08.04.01 12:40 Uhr
 10
 

Sportler wegen Maul- und Klauenseuche unter Quarantäne

Wegen der Maul- und Klauenseuche steht der deutsche Springreiter Lars Nieberg unter Quarantäne. Er darf sein Gestüt nicht verlassen.

Grund hierfür ist eines der Pferde von Nieberg. Dieses hatte er aus einer Tierklinik im Biberwald abgeholt. Doch genau in diesem Gebiet gab es zwei MKS Verdachtsfälle.


WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Sportler, Quarantäne
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: In Nations League trifft Deutschland auf Niederlande sowie Frankreich
Fußball: Leipzig-Star Marcel Halstenberg muss um WM-Teilnahme zittern
Ex-Fußballstar Ronaldo möchte Zweitliga-Klub in England oder Spanien kaufen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abschiebe-Flug nach Afghanistan: Statt 80 Afghanen waren nur 17 an Bord
Fußball: In Nations League trifft Deutschland auf Niederlande sowie Frankreich
Dresden: Polizei nimmt Tatverdächtige fest, die Hund auf Asylbewerberin hetzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?