08.04.01 12:31 Uhr
 8
 

Neue MKS Impfung

Seltene oder besonders wertvolle Tiere sollen nach dem Willen von Forschern der Cambridge University mit speziellen Antikörpern gegen die Maul- und Klauenseuche geimpft werden.

Dies soll den Forschern zufolge bewirken, dass man diese Tiere weiter wirtschaftlich nutzen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Florian Goldschmidt
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Impfung
Quelle: warp6.dva.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?