08.04.01 12:26 Uhr
 211
 

Keine Alanis Morissette-Downloads mehr bei Napster

Seit Alanis Morissette sich am 03.04.2001 vor dem Senat über Napster und Musik-Piraterie ausgesprochen hatte, kann man bei Napster keine Songs mehr von ihr runterladen.

Sie sprach sich im Namen von vielen bekannten Künstlern aus, um darauf aufmerksam zu machen, was passiert wenn man sich Musik kostenlos runterladen kann.

1 Tag nach der Ansprache hat Napster alle ihre Songs von der Tauschbörse verbannt. Somit ist schonmal bewiesen das die Filter doch funktionieren!


WebReporter: manson
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Download
Quelle: www.alanismorissette.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen
Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?