08.04.01 11:32 Uhr
 29
 

Uli Hoeneß: Schiri Strampe machte zu viele Fehler

Nach dem Kartenfestival in der gestrigen Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayern München ist große Kritik an dem Schiedsrichter Strampe aufgekommen, der das Spiel geleitet hat. Besonders Bayern-Manager Uli Hoeneß geht mit ihm hart ins Gericht.

Er habe noch nie erlebt, dass ein Schiedsrichter so viele Fehler in einem Spiel gemacht habe.

Die Bayern sahen acht gelbe und zwei rote Karten, Dortmund dagegen 'nur' zwei gelbe und eine rote Karte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: denjo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fehler, Schiedsrichter, Uli Hoeneß
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uli Hoeneß über FC-Bayern-Finanzen: "Kein Verein weltweit hat mehr Geld als wir"
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"
Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uli Hoeneß über FC-Bayern-Finanzen: "Kein Verein weltweit hat mehr Geld als wir"
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"
Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?