08.04.01 10:53 Uhr
 65
 

Das Verbot der Love-Parade soll umgangen werden

Das Verbot der Berliner Love-Parade wegen der Verschmutzungen im Tiergarten soll umgangen werden. So planen einige Raver, die Love-Parade auch ohne Organisation zu feiern.

Das erkennt man auch daran, dass bisher keiner der vielen Wagen mit Lautsprechern storniert wurde. Derweil brodelt aber auch die Gerüchteküche, ob die Love-Parade verlegt wird.

Der Lausitz-Ring in Berlin wäre eine Alternative. Auch bieten andere Städte Asyl für die Parade an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jens111
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verbot, Parade
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Karneval: Grüne Katrin Göring-Eckardt verkleidete sich als Martin Schulz
Verona Pooth muss mit 48 Jahren eine Zahnspange tragen