08.04.01 10:06 Uhr
 690
 

Formel 1: Barrichello gegen Traktionskontrolle

Wie SN berichtete, wird nach Imola die Traktionskontrolle wieder eingeführt.
Für viele Fahrer und Experten einer der größten Fehler der FIA.

Auch für Rubens Barrichello ist das System Schwachsinn. Er meint, dass das System den Fahrern ihr natürliches Talent wegnimmt.

Barrichello hätte es lieber gesehen, wenn die Reifen wieder mehr Grip hätten.
So wäre die Formel1 auch wieder sicherer geworden, meinte Barrichello.