08.04.01 03:15 Uhr
 13
 

Bischöfin: Leiden und Sterben ist wichtiger als Auferstehung

Die Aspekte des Leidens und Sterbens seien wichtiger als der Aspekt der Auferstehung Christi. Das kommende Osterfest werde wohl erneut von vielen Menschen begangen werden, ohne dass diese zentrale Glaubensfragen beachten oder kennen.

Dazu gehöre etwa die Tatsache, dass die österlichen Symbole von Hase, Nest und Eier keine christlichen, sondern heidnische Symbole seien.

Zudem beklagte die Bischöfin Käßmann, dass die Chance, sich vor Ostern auf den Sinn von Sterben und Tod zu besinnen, durch die Ellbogen-, Fun- und Konsumgesellschaft vertan werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bischof, Sterben
Quelle: www.kiz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt!
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?