08.04.01 00:41 Uhr
 34
 

Verstehen Computer bald bayrisch und plattdeutsch?

Damit auch sogenannte Computer Muffel mit ihrem Gerät besser zu recht kommen, wurde jetzt eine spezielle Software entwickelt. Diese funktioniert nicht mit normaler Programmiersprache , sondern ist dialektfähig.

Die neue Software soll Befehle in normaler Sprache, beziehungsweise auch mundart, verstehen und in einen Maschinencode umgewandelt werden.

MI-Tech heißt die Software (Maschinen-Intelligenz-Technologie).
Zur Zeit besteht allerdings noch das Problem, dass der Wortschatz ziemlich klein ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer
Quelle: www.com-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln
FDP möchte internationale Unternehmen wie Apple höher besteuern
Mexiko: Trotz heftigem Erdbeben operierte Herz-Chirurg Neugeborenes erfolgreich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?