07.04.01 21:55 Uhr
 28
 

Gläserne Toilette für die Geschäfte von Gerhard Schröder

Der Architekt des neuen Kanzleramtes hat sich für Gerhard Schröder etwas besonderes einfallen lassen:
Eine gläserne Toilette.

Herr Schröder dagegen fand das nicht so toll und verlangt eine Verkleidung. Er fühlt sich in seiner Intimsspäre beobachtet.

Nun muß der goldene Mittelweg zwischen Kunst und 'Geschäft' gefunden werden.


WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Geschäft, Toilette, Gerhard Schröder
Quelle: www.sueddeutsche-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder: Alt-Kanzler geht von Neuwahlen für 2019 aus
Aus türkischer Haft entlassener Menschenrechtler: Gerhard Schröder vermittelte
Gerhard Schröder: "Grüne eignen sich hervorragend als Merkels Bettvorleger"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder: Alt-Kanzler geht von Neuwahlen für 2019 aus
Aus türkischer Haft entlassener Menschenrechtler: Gerhard Schröder vermittelte
Gerhard Schröder: "Grüne eignen sich hervorragend als Merkels Bettvorleger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?