07.04.01 20:50 Uhr
 7
 

Die Bahn hat keine Angebote mehr für Radfahrer

Es wird künftig im Fernverkehr der Deutschen Bahn kein Angebot mehr für Radfahrer geben.


Auf den Strecken Berlin-München und Frankfurt-Dresden ist jetzt schon die Mitnahme von Fahrrädern nicht mehr möglich.

Obwohl die Fahrradfahrer eine Vielzahl der Reisenden sind, und außerdem werden durch diese Verschlechterung viele Leute nicht mehr die Verbindung Rad und Bahn nutzen, so dass noch mehr Menschen auf das Auto umsteigen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sub_Sonic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bahn, Angebot, Radfahrer
Quelle: www.radsport-aktiv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?
Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leroy Sané muss wegen Nasen-Operation auf Confed Cup verzichten
Fußball: Gewerkschaft machen vermehrt psychische Probleme bei Spielern Sorgen
Fußball: BVB-Star Shinji Kagawa schreibt bewegenden Blog-Text über Anschlag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?