07.04.01 20:37 Uhr
 67
 

Das ist der Regisseur des neuen "Star Trek"-Kinofilms

Jonathan Frakes ('Riker') wollte auch beim dritten 'Star Trek: The Next Generation'-Kinofilm Regie führen - doch sein neues Film-Projekt 'Clockstoppers' hindert ihn nun scheinbar endgültig daran.

LeVar Burton ('Geordi LaForge') sagte gestern in seinem Panel auf der FedCon in Bonn, dass er nun die Regie beim zehnten Trek-Kinofilm übernehmen werde.

Burton führte bereits bei zahlreichen 'Star Trek'-Episoden Regie, darunter auch bei der 100. Episode von 'Star Trek: Voyager', 'Temporale Paradoxie'. Der zehnte Trek-Movie wäre Burtons Debüt als Regisseur eines Kinofilmes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: trekzone
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Regisseur, Star Trek, Kinofilm
Quelle: www.trekzone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Walking Dead"-Star erhält Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"
"The Walking Dead"-Star bekommt Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"
William Shatner wäre bei neuer "Star Trek"-Serie gerne mit an Bord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Walking Dead"-Star erhält Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"
"The Walking Dead"-Star bekommt Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"
William Shatner wäre bei neuer "Star Trek"-Serie gerne mit an Bord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?