07.04.01 20:37 Uhr
 29
 

Neue Erkenntnis: Bier und Wein hilft gegen Osteoporose

Bei 489 älteren Patientinnen, die in einem Alter zwischen 65 und 77 Jahren sind, wurde von einer amerikanischen Ärztegruppe die Knochendichte untersucht.

Dabei wurde festgestellt, dass Patientinnen, die 2 bis 4 Gläser Bier oder Wein trinken, dichtere Knochen haben.

„Alkohol schützt genauso wie Kalzium die Knochen vor Osteoporose“, meint Prema B. Rapuri von der Creighton University von Omaha wörtlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bier, Wein, Erkenntnis
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen
19-Jähriger berichtet: "Meine Helikoptereltern machten mich zum Therapiefall"
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben!
Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?