07.04.01 19:59 Uhr
 196
 

Rekord: "Somnium" - das längste Musikstück der Geschichte - auf DVD

'Somnium' - so lautet der Titel jenes Werkes, das, zumindest bis auf weiteres, als das längste Musikstück in die Geschichte der Musik eingehen wird, das jemals auf einem Datenträger veröffentlicht wurde. Robert Rich lautet der Name des Komponisten.

Das Medium, auf das sein Werk gebannt wird, ist eine DVD, die 4,7 Gigabyte Datenvolumen zu speichern im Stande ist.
7 (sieben) Stunden dauert dieses Werk.
Robert Rich hat die Aufnahmen für sein Werk zwischen 1994 und 2000 getätigt.

Etwas eigenartig hört sich sein Ziel an: Zu Beginn des Hörerlebnisses soll der Konsument in den Schlaf gleiten und dann sein Werk schlafend erfahren und erleben - optimalerweise per Kopfhörer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Rekord, DVD, Geschichte
Quelle: www.gramophone.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?