07.04.01 19:59 Uhr
 196
 

Rekord: "Somnium" - das längste Musikstück der Geschichte - auf DVD

'Somnium' - so lautet der Titel jenes Werkes, das, zumindest bis auf weiteres, als das längste Musikstück in die Geschichte der Musik eingehen wird, das jemals auf einem Datenträger veröffentlicht wurde. Robert Rich lautet der Name des Komponisten.

Das Medium, auf das sein Werk gebannt wird, ist eine DVD, die 4,7 Gigabyte Datenvolumen zu speichern im Stande ist.
7 (sieben) Stunden dauert dieses Werk.
Robert Rich hat die Aufnahmen für sein Werk zwischen 1994 und 2000 getätigt.

Etwas eigenartig hört sich sein Ziel an: Zu Beginn des Hörerlebnisses soll der Konsument in den Schlaf gleiten und dann sein Werk schlafend erfahren und erleben - optimalerweise per Kopfhörer.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Rekord, DVD, Geschichte
Quelle: www.gramophone.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?