07.04.01 18:37 Uhr
 192
 

So sahen Hof-Photographen Sisi, die "ewig junge Kaiserin"

Das Fotomuseum des oberösterreichischen Landesmuseums im Marmorschlössl des Kaiserparks in Bad Ischl ist zur Zeit Schauplatz einer ganz besonderen Ausstellung.

Präsentiert werden Exponate der Sammlung Viktor Kabelka. Die wichtigsten Stücke zeigen Sisi auf Reisen, aufgenommen von ihren sie begleitenden Hof-Photographen.

Ein wichtiges Thema der Ausstellung ist auch die Technik der Photographie zur damaligen Zeit. So wird enthüllt, dass schon zu Zeiten Elisabeths Bilder bearbeitet wurden. 'Retuschetechnik' war eines der Geheimnisse der ewig jung aussehenden Sisi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kaiser, Hof
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2017: "Postfaktisch"
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: CSU-Zentrale beschmiert - "Nationalismus ist keine Alternative"
Football Leaks: Fußballstar Karim Benzema bezahlt mehr Steuern als nötig
McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?