07.04.01 18:24 Uhr
 12
 

"Buddy" verabschiedet sich aus Hamburg

Das Musical 'Buddy' wird heute zum letzten Mal in Hamburg aufgeführt werden. An der Abschlußgala nehmen mehr als 100 Musiker und Schauspieler sowie Tänzer teil.

Die knapp 4 stündige Veranstaltung wird dann nicht mehr in Hamburg aufgeführt, sagte der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Buddy
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?