07.04.01 18:07 Uhr
 31
 

Die Bundesregierung will Radwegnetz jährlich um 400km erweitern

Fahrräder sind insbesondere für Ballungsräume und Kurzstrecken ein wichtiges Verkehrsmittel. Das Radwegenetz an deutschen Bundesstraßen seit 1980 von 8.000 km auf 15.000 km nahezu verdoppelt.

'Es sollen jedoch weiterhin jährlich 400km Radweg dazu kommen', betonte der Bundesverkehrsminister.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sub_Sonic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bundesregierung, Radweg
Quelle: www.radsport-aktiv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?