07.04.01 17:41 Uhr
 23
 

Michelangelo - live im Netz

Er wäre begeistert gewesen: des Künstlers Werk, eine lebensgroße Moses-Statue aus Marmor in Rom, wird restauriert. Die Kosten betragen hierfür etwa 540.000 Mark.

Damit die Liebhaber des außergewöhnlichen Bildhauers nicht auf eines seiner berühmtesten Werke verzichten müssen, hat man sich in der ewigen Stadt etwas besonderes einfallen lassen:

Der aktuelle Stand der Restaurierung wird live aus San Pietro in Vincoli übertragen und übers Internet unter http://www.progettomose.it gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fsfox75
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Netz, Michelangelo
Quelle: www.eventstoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein
São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?