07.04.01 17:41 Uhr
 23
 

Michelangelo - live im Netz

Er wäre begeistert gewesen: des Künstlers Werk, eine lebensgroße Moses-Statue aus Marmor in Rom, wird restauriert. Die Kosten betragen hierfür etwa 540.000 Mark.

Damit die Liebhaber des außergewöhnlichen Bildhauers nicht auf eines seiner berühmtesten Werke verzichten müssen, hat man sich in der ewigen Stadt etwas besonderes einfallen lassen:

Der aktuelle Stand der Restaurierung wird live aus San Pietro in Vincoli übertragen und übers Internet unter http://www.progettomose.it gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fsfox75
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Netz, Michelangelo
Quelle: www.eventstoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?