07.04.01 17:14 Uhr
 5
 

Wie geht es mit dem deutschen Eishockey weiter ?

Sechs transferkartenpflichtige Spieler in allen DEB-Ligen, so die Einigung der Vereine auf der Ligenversammlung in Bad Nauheim.

Weiterhin wurde der bisherige Beitragsschlüssel auch als zukünftige Orientierungsgröße bestätigt.

Der ESBG stellte den Kooperationsvertrag mit dem Dachverband des Eishockeys vor.
Für die Prüfung des Inhalts der Rechtsordung haben die Vereine bis April 2001 Zeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Eishockey
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serie von Niederlagen geht für die Niederlande weiter
Fußball: Brasilien löst Ticket zur Weltmeisterschaft 2018
WM-Affäre: Ex-DFB-Präsident Wolfgang Niersbach soll E-Mails gelöscht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: Blitzer wurde von Unbekannten geteert und gefedert
Kanada: Wunschkennzeichen "GRABHER" mit haarsträubender Begründung verboten
Italien: Drogenbande versuchte Leiche des Rennfahrers Enzo Ferrari zu stehlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?