07.04.01 16:53 Uhr
 170
 

So verlängert man das Leben

Der Alterungsprozess beginnt beim Menschen im Gehirn durch ein Gen, das die Freigabe eines Hormons veranlaßt. Das Hormon ist für die Alterung zuständig.

Die Methode besagt nun, dass der Prozess unterbunden werden muss, um eine Alterung zu verzögern. Herausgefunden haben dies einige Forscher aus den USA.

Entdeckt wurde es durch eine Studie von Fruchtfliegen, die das selbe Gen besitzen wie der Mensch. Das Gen wird einmal freigesetzt und löst im Körper eine Art Kettenreaktion aus, die zur schnellen Alterung führt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lexle
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Urteil - Tumor durch Handystrahlung als Berufskrankheit anerkannt
Indien: Dickste Frau der Welt verliert nach Operation 250 Kilogramm