07.04.01 16:43 Uhr
 6.243
 

Was Mädchen vom Frauenarzt fordern

Eine Studie des Pharma-Hersteller Wyeth Pharma zeigt, was Mädchen zwischen 15 und 18 Jahren von einem guten Frauenarzt verlangen. 500 Mädchen dieser Altersgruppe wurden dabei befragt.

Danach steht der Gynäkologe vor allem als Berater im Vordergrund. Er sollte kompetent, freundlich und ehrlich über Verhütung sowie Wirkung und Nebenwirkung der Pille aufklären. Außerdem fordern die Teenies viel Zeit bei Fragen rund um den Sex.

Auch die Miteinbeziehung ins Arztgespräch von Mutter oder Freundin wünschen sich viele von ihnen. Auch das Ambiente, wie z.B. das Wartezimmer, sollte freundlich gestaltet sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sophor
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Mädchen
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?