07.04.01 16:43 Uhr
 6.243
 

Was Mädchen vom Frauenarzt fordern

Eine Studie des Pharma-Hersteller Wyeth Pharma zeigt, was Mädchen zwischen 15 und 18 Jahren von einem guten Frauenarzt verlangen. 500 Mädchen dieser Altersgruppe wurden dabei befragt.

Danach steht der Gynäkologe vor allem als Berater im Vordergrund. Er sollte kompetent, freundlich und ehrlich über Verhütung sowie Wirkung und Nebenwirkung der Pille aufklären. Außerdem fordern die Teenies viel Zeit bei Fragen rund um den Sex.

Auch die Miteinbeziehung ins Arztgespräch von Mutter oder Freundin wünschen sich viele von ihnen. Auch das Ambiente, wie z.B. das Wartezimmer, sollte freundlich gestaltet sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sophor
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Mädchen
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aggressive Linksextreme machen Diskussion zu NRW Wahl unmöglich
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt
Jan Böhmermann attackiert Judith Rakers wegen Facebook-Posting über Sterbefall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?