07.04.01 16:17 Uhr
 4.530
 

Star Trek-Technologie wird bald Wirklichkeit

Ein US-Forscher arbeitet zur Zeit daran, eine verblüffende Technologie von 'Star Trek' - bislang Fiktion - tatsächlich Wirklichkeit werden zu lassen. Denn er arbeitet an einem Replikator - Projektname 'LENS'.

Dabei handelt es sich um eine Maschine, die Metallgegenstände mit Hilfe eines Lasers exakt duplizieren kann. Dabei entwickelt man am Computer den gewünschten Gegenstand - die Laser-Maschine stellt den Gegenstand mittels Metallpulver her.

Ziel dieser Entwicklung ist es beispielsweise, dass man eines Tages auf diese Art und Weise Flugzeugtriebwerke 'replizieren' kann - damit sind mehr Effizienz und Einsparungen in der Herstellung möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Star, Star Trek, Techno, Technologie, Wirklichkeit
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?