07.04.01 16:02 Uhr
 3.335
 

Forscher sind dem Geheimnis des Goldes auf der Spur

Britische und Schweizer Forscher haben möglicherweise den Ursprung des Goldes entdeckt.
Die Erde konnte nicht den notwendigen Druck und die notwendige Temperatur zur Herstellung von Gold aufbringen.

Die Forscher gehen davon aus, dass dieses Edelmetall vor der Entstehung von Planeten entstanden ist. Ein Vergleich der Mengen von Gold und Platin mit anderen Elementen in unserem Sonnensystem lässt den Ursprung in Sternenkollisionen vermuten.

Das Gold, das aus diesem Prozess entstand, vermischte sich mit den vorhanden Gasen im Weltraum. Beim Abkühlen dieser Gase und der daraus resultierenden Entstehung neuer Planeten, verfestigte sich das Gold und gelangte so zum Beispiel auf die Erde.


WebReporter: zornworm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Geheimnis, Spur
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?