07.04.01 13:28 Uhr
 11
 

Der zweifache Weltfussballer Zidane wird von Real umworben!

Laut spanischen Berichten wollen die königlichen aus Madrid Zinedine Zidane verpflichten. Doch bisher dementiert der Franzose dieses Gerücht: „Niemals wird er einen Verein ohne dessen Einverständnis verlassen“.

Bisher wollte ihn Juventus nicht hergeben doch dies könnte bald kommen. Die Italiener wollen nämlich Rivaldo von Barcelona verpflichten. Rivaldo könnte über einen Verkauf von Zidane finanziert werden.

Die Spanier von Real bieten angeblich 85 Millionen DM plus Morientes und Helguera nach Turin zu transferieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Real
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?