07.04.01 13:02 Uhr
 12
 

Finanzielles Plus für Umwelschutzorganisationen dank Castor

Die Umweltschutzorganisationen 'Greenpeace' und 'Robin Wood' haben jetzt bekanntgegeben, dass sie nach den Castor Diskussionen eine erhöhtes Spendenaufkommen verzeichnen.

Insbesondere nachdem angedroht wurde, dass ihnen die Gemeinnüzigkeit aberkannt wird, ist mehr Geld in die Kassen gekommen.

Auch ist bekannt gegeben worden, dass gegen die Personen, die sich während der Castor Demonstrationen einbetoniert hatten, noch keine Anzeigen gestellt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Finanz, Castor
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?