07.04.01 12:54 Uhr
 28
 

Warum die Stg. Kickers nicht absteigen

Baden-Württembergs Ministerpräsident Erwin Teufel meint, dass '... sie eine Mannschaft mit Mut und Teamgeist, einen erfahrenen Trainer, ein intaktes Umfeld und treue Fans haben. Ich bin guter Dinge, dass sich dies unterm Strich auch auszahlen wird.'

Der Weltmeister von 1990 und Ex-Kickersspieler Guido Buchwald ist überzeugt, dass ' ... sie in den letzten Wochen bewiesen haben, dass sie das Potential für die 2. Liga besitzen.'

Dortmunds Torjäger Fredi Bobic legt sogar noch einen drauf: 'Und im übrigen darf ein Verein, der so eine gute 'Rote', ups, die heißt ja hier Stadionwurst, brät, nicht in der Regionalliga verschwinden.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jensen168
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kicker
Quelle: www.stuttgarter-kickers.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
NHL-Playoffs: Leon Draisaitl siegt mit den Edmonton Oilers weiter
FC Bayern: Hoeneß ist angefressen - Nur ein Titel müsse Ausnahme bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?