07.04.01 12:54 Uhr
 28
 

Warum die Stg. Kickers nicht absteigen

Baden-Württembergs Ministerpräsident Erwin Teufel meint, dass '... sie eine Mannschaft mit Mut und Teamgeist, einen erfahrenen Trainer, ein intaktes Umfeld und treue Fans haben. Ich bin guter Dinge, dass sich dies unterm Strich auch auszahlen wird.'

Der Weltmeister von 1990 und Ex-Kickersspieler Guido Buchwald ist überzeugt, dass ' ... sie in den letzten Wochen bewiesen haben, dass sie das Potential für die 2. Liga besitzen.'

Dortmunds Torjäger Fredi Bobic legt sogar noch einen drauf: 'Und im übrigen darf ein Verein, der so eine gute 'Rote', ups, die heißt ja hier Stadionwurst, brät, nicht in der Regionalliga verschwinden.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jensen168
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kicker
Quelle: www.stuttgarter-kickers.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?