07.04.01 12:02 Uhr
 83
 

Nachwuchs schützt vor Unfällen am Arbeitsplatz

Dies geht aus einer Studie der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) in Hamburg hervor.


Die Verantwortung, welche Eltern gegenüber ihren Kindern haben, lässt diese vorsichtiger werden. Außerdem erhöhen Kinder die Stressbelastung. Aus diesem Grund haben Eltern ein geringeres Unfallrisiko auf der Arbeit als kinderlose Berufstätige.

Allerdings trifft dieses Ergebnis nur auf Paare zu, denn Singles sind dermaßen mit Beruf und Kindern dermassen überdosiert, dass bei ihnen die Gefahr enorm hoch steigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Unfall, Arbeit, Arbeitsplatz, Nachwuchs
Quelle: www.menshealth.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?