07.04.01 11:14 Uhr
 11
 

Dealer mit Anruf auf seinem Handy geschnappt

Ein der Polizei bekannter Dealer wurde bereits im August letzten Jahres ausgewiesen.

Zivilfandern war dies Bekann,t als sie ihn in Hamburg in seinem BMW entdeckten.

Der Fahrer des BMW bemerkte die Zivilpolizisten und versuchte zu fliehen.


Doch er fuhr sich auf einer Tankstelle fest.

Doch Sali G. konnte entkommen und warf bei der Flucht eine 45er Pistole weg.

Zwei andere Fahrzeuginsassen wurden geschnappt.

Die Polizisten riefen Sali G. nachts auf seinem Handy an und gaben sich als einer der Komplizen aus.

'Die Bullen haben mich wieder entlassen. Deine Waffe habe ich auch, laß´ uns in der City treffen.'

Sali G. erschien, da klickten die Handschellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klaus Hausmann
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Anruf, Dealer
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?