07.04.01 10:58 Uhr
 42
 

Ein Hells Angel legte die Flügel ab - Da gabs Haue

Er wollte bei den Hells Angels ausssteigen, doch da gabs Stress.

Chapter-Chef Ulff Driff und Vize Mario Günter Amtmann beriefen sich auf ein ungeschriebenes Bandengesetz und forderten die Harley des Aussteigers.

Als dieser sich von seiner Maschine, im Wert von ca. 40.000,- DM, nicht trennen wollte, wurde er erst bedroht und als er sich immer noch weigerte, mit Knüppeln zusammengeschlagen.

Daraufhin meldete sich der Ex-'Angel' bei der Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klaus Hausmann
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angel, Flug, Flügel, Hells Angel
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?