07.04.01 10:27 Uhr
 414
 

Love Parade: Nie mehr in Berlin?

Wie das Nachrichtenmagazin Focus nun herausgefunden haben soll, ist die Möglichkeit, die Love Parade in Berlin zu feiern, für die kommenden Jahre vertan. Eine polizeiliche Anordnung, die die Mega-Party dieses mal verbietet, gibt darüber Auskunft.

Das Papier wurde bislang von Innensenator Eckart Werthebach (CDU) geheim gehalten. In der Anordnung heißt es, dass die Love Parade ab sofort nicht mehr als Demo gelten kann, der erforderliche Versammlungscharakter wäre nicht gegeben.

Aus diesem Grunde könnte dann auch in den nächsten Jahren keine Anmeldung zur Love Parade mehr akzeptiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Parade
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?