07.04.01 09:02 Uhr
 11
 

Bill Clinton gab Mutter Theresa die Ehre

Auf seinem Trip in Indien besuchte Amerikas früherer Präsident auch Kalkutta, die Stadt, wo Mutter Theresa wirkte und begraben liegt.Unter Begleitung von mehr als tausend Schaulustigen besuchte er das Haus und die Grabstelle der legendären Helferin.

Clinton kam auf Einladung der amerikanisch-indischen Gesellschaft, um Gelder für die Erdbebenopfer vom Januar dieses Jahres zu sammeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Ehre
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Ostdeutscher bekam eine Erektion, wenn er kleine blonde Jungs aufschlitzte
Ex-Spice-Girl Geri Halliwell bekommt zweites Baby
Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mega Rüstungsauftrag: 580 Millionen Dollar für Pistolen an U.S. Streitkräfte
Wegen Kindersex!: Deutschland und Tschechien streiten
Wie Wilde!: Deutsche zeugten Baby, um es nach Geburt zu vergewaltigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?