07.04.01 07:14 Uhr
 28
 

Zebus revolutioniert Bannertechnologie

Die Zebus Group hat eine neue Möglichkeit entwickelt, Streaming Video in die Werbebanner von Webseiten einzubinden.
So werden in den heute blinkenden und pulsierenden Bannern, TV-ähnliche Werbespots zu sehen sein.

Das bekannte Forbes-Magazin wird der Erste sein, der diese neue Technik der Werbepräsentation auf seiner Webseite einsetzen will.

Analysten sehen in dieser neuen Technik der Online-Werbung einen wachsenden und zukunfsträchtigen Markt.


WebReporter: Reboot
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Banner
Quelle: www.newsbytes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?