07.04.01 05:39 Uhr
 18
 

Unsicherheit beim Besuch der abgestürzten Mannschaft in China

Mit viel Verspätung durfte man mit der Crew des Flugzeuges ein weiteres Mal sprechen. Ein zweites sollte erst erfolgen, wenn die USA sich entschuldigt.

Der Pilot des anderen Flugzeuges gab inzwischen ein Interview im Fernsehen. Das amerikanische Flugzeug habe auf einmal den Kurs geändert und sei auf uns zugeflogen, so der Pilot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PikSieben
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Besuch, Mannschaft, Unsicherheit
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Kundgebung gegen GEZ
Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?