07.04.01 00:14 Uhr
 101
 

Frau ging nackt in die Kirche: Ihre 30 Verhaftung

Weil eine 59 jährige Frau ständig nackt im Freien herumlief, wurde sie zum 30sten mal verhaftet. Beim letzten mal ist sie, natürlich nackt, in eine Zeremonie in eine katholischen Kirche gegangen.

Die obdachlose Frau war 3 Tage im Gefängnis und bekommt nun Medikamente, die ihr helfen sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, nackt, Kirche, Verhaftung
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?