06.04.01 22:05 Uhr
 4.700
 

Mädchen hatte Ratten-Fäkalien und ein Rattennest in den Haaren

Im US-Bundesstaat Texas wurden drei Mädchen im Alter von drei, zwei und einem Jahr in einem mit Ratten verseuchten Haus entdeckt.
Ihr Zustand war erschreckend: Sie trugen dreckige Windeln und hatten Läuse.

Die Finder waren entsetzt: Eines der Mädchen hatte Ratten-Fäkalien und anscheinend ein Rattennest in den Haaren.
Die Kinder werden nun in einem Krankenhaus in Dallas behandelt.

Anscheinend hatte eine Kinder-Schutz-Vereinigung mehrmals versucht, dem Vater das Sorgerecht zu entziehen, aber leider erfolglos.


ANZEIGE  
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mädchen, Ratte, Fäkalie
Quelle: www.ananova.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?