06.04.01 19:55 Uhr
 51
 

Rassist, nur weil er Monthy Python-Song spielte

Ein texanischer Radio DJ schickte den Song 'I Like Chinese' der britischen Komiker-Truppe Monty Python über den Äther. Seitdem beschuldigen ihn Amerikaner mit chinesischer Abstammung als Rassist.


Das Fatale: Das Lied wurde während einer Diskussion über die US-Spionageflugzeug Krise mit China gespielt.
Der DJ entschuldigte sich. Er wolle nur Leichtsinn in dieses ernste Thema bringen. Daß er damit Chinesen verleumdet, war keine Absicht.


Der Songtext enthält folgende Passage:
'Ich mag Chinesen, sie reichen dir nur bis zu den Knien. Doch sie sind immer freundlich und leicht zufrieden zu stellen.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Song, Rassist, Python
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?