06.04.01 20:02 Uhr
 81
 

Mit Hackermethoden gegen Nazi-Websites

Mit Hackerangriffen will Innenminister Schily Nazi-Websites im Internet bekämpfen.

Dabei will er sich den Methoden bedienen,mit denen Hacker im Frühjahr einen großen Teil des Internets lahmgelegt hatten.Es handelt sich um sogenannte Denial-of-Service-Attacken.

Laut Schily sollen diese Attacken nicht im Unrechtsbereich geführt werden,er wolle lediglich unsere Rechtsordnung gegen rechte Angriffe unter Ausnutzung des internationalen Mediums Internet verteidigen.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hacker, Nazi, Website
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?