06.04.01 20:02 Uhr
 81
 

Mit Hackermethoden gegen Nazi-Websites

Mit Hackerangriffen will Innenminister Schily Nazi-Websites im Internet bekämpfen.

Dabei will er sich den Methoden bedienen,mit denen Hacker im Frühjahr einen großen Teil des Internets lahmgelegt hatten.Es handelt sich um sogenannte Denial-of-Service-Attacken.

Laut Schily sollen diese Attacken nicht im Unrechtsbereich geführt werden,er wolle lediglich unsere Rechtsordnung gegen rechte Angriffe unter Ausnutzung des internationalen Mediums Internet verteidigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hacker, Nazi, Website
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?