06.04.01 18:20 Uhr
 44
 

Eine Hexe kämpft um ihr Recht

In Ghana kämpft eine 80 jährige Frau um die Aufhebung eines alten Rituales, welches jedes Jahr viele Frauen zum Leben im Exil zwingt. Hierbei werden Frauen als Hexen bezichtigt und ins Exil geschickt.

Während die meisten verhungern, werden Frauen, welche versucht haben zurückzukehren zu Tode gesteinigt. Die 80 jährige hat nun am Gericht einen Antrag auf Einstellung dieses Rituals gestellt.


ANZEIGE  
WebReporter: peter-pan
Quelle: dailynews.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?