06.04.01 17:59 Uhr
 34
 

Werder Bremen braucht nun einen neuen Spielmacher

Andreas Herzog verlässt Werder Bremen zum Ende der Saison. Das ließ er im DSF verlauten. Es war für ihn zwar keine leichte Entscheidung, aber es würde feststehen.

Es wird um ein Angebot aus England spekuliert, aber auch der 1. FC Kaiserslautern würde in Betracht kommen, wo Andreas Herzog womöglich hinwechseln könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tenchy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Bremen, SV Werder Bremen
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?