06.04.01 16:07 Uhr
 5
 

Illuminet erhöht Gewinnprognose

Der US-amerikanische Netzwerkserviceanbieter Illuminet hat am Freitag eine Anhebung der Gewinnprognosen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben.

Das Unternehmen erwartet einen Gewinn je Aktie zwischen 25 und 27 Cent. Der Durchschnitt der Analystenschätzungen belief sich auf einen Gewinn je Aktie in Höhe von 25 Cent. Der Umsatz im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres wird sich zwischen 42 Mio. USD und 44 Mio. USD bewegen. Überdies kündigte das Unternehmen den Rückkauf von bis zu 1,5 Mio. Aktien an. Aufgrund des soliden Geschäftsmodells konnte Illuminet diese positiven Nachrichten trotz der allgemeinen Schwäche, die den Telekommunikationssektor derzeit belastet, vermelden.

Die Illuminet- Aktie schloss am Donnerstag mit 18,5 USD und befand sich damit im unteren Bereich ihrer Kursspanne des letzten Jahres, die von 13,06 USD bis hin zu 58,50 USD reichte.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?