06.04.01 15:56 Uhr
 27
 

Formel 1: McLaren fordert Regeln gegen Spionage

Ron Dennis von McLaren will jetzt von der FIA klare Regeln gegen Spionage sehen. Eddie Jordan gab ja schon fast zu das Spionage betreibt.

'Wir sind in einem sehr umkämpften Sport und Bilder von den Autos der Konkurrenz zu schießen, ist eine verständliche Praxis, so lange man nicht zu weit geht und in der Nacht Bilder in den Garagen der Konkurrenz schießt', so Dennis.

Dennis hat sogar schon Mitarbeiter der Konkurrenz bei Fotos schießen beobachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Regel, Spionage, McLaren, Spion
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?