06.04.01 14:42 Uhr
 175
 

RAM-Upgrade keine große Hilfe - eher ein Problem !

Das RAM-Upgrade das von Apple angeboten wird ist zwar vermutlich gut, aber momentan haben die Macintosh-Besitzer mehr Probleme damit.

Die Mac-Besitzer sind daher nicht gerade freundlich gesinnt, weil ihr Computer denn neuen Ram nicht erkennt.

Die meisten User eines Macintosh, sind einer Meinung. Sie sagten, das sie dadurch mehr Zeit und Geld verloren haben, als mit ihrem alten RAM. Die Mac-Besitzer fordern daher einen Bugfix, damit sie dieses RAM-Upgrade auch nutzen können.


WebReporter: N.I.K.E.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hilfe, Problem, Upgrade, RAM
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?