06.04.01 14:41 Uhr
 17
 

"Der Exorzist" - Am Karfreitag in Australischem Bundesstaat verboten

Im Australischen Bundesland Victoria wurde nun die Aufführung des Filmes 'Der Exorzist - Director's Cut' verboten.

Grund dafür ist ein Gesetz das besagt, dass Erwachsenenfilme an einem Feiertag nicht gezeigt werden dürfen.


WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bundesstaat
Quelle: www.icn4u.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Batman uns Superman vor dem Aus? "Justice League" ein finanzieller Flop
Botox-Gesicht von Priscilla Presley schockiert: "Wie etwas aus einem Horrorfilm"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert
Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?