06.04.01 14:34 Uhr
 2
 

Fiberstars: Gewinnwarnung

Ein Sprecher des US-amerikanischen Herstellers von Systemen für die optische Datenverarbeitung Fiberstars hat am Freitag eine Gewinnwarnung für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres ausgesprochen.

Das Unternehmen erwartet einen Verlust in Höhe von 15 Cent je Aktie, was einem Verlustzuwachs in Höhe von 21 Prozent im Vergleich zum, Vorjahr entspricht. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres konnte ein Umsatz von 6,9 Mio. USD erzielt werden. Fiberstars sieht den Grund für die schlechte Entwicklung in dem schleppenden Geschäft der Pool& Spa Market Group, die einer der größten Kunden des Unternehmens ist. Aufgrund des rauen allgemeinen Wirtschaftsklima leidet die Pool& Spa Market Group unter einer geringen Nachfrage, und demzufolge gehen auch bei Fiberstars weniger Aufträge ein.

Um Kosten zu senken, plant Fiberstars die Schließung von zwei Niederlassungen in den Vereinigten Staaten und die Entlassung von 11 Prozent der Belegschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinnwarnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?