06.04.01 14:24 Uhr
 2
 

Berentzen-Gruppe schlägt Dividendenerhöhung vor

Aufsichtsrat und Vorstand der Berentzen-Gruppe haben auf derheutigen gemeinsamen Sitzung entschieden, der Hauptversammlung eineDividendenerhöhung vorzuschlagen.

Vorzugs- und Stammaktionäre sollen dabei eine gegenüber dem Vorjahr um jeweils 4 Cents erhöhte Dividende erhalten. Je Vorzugsaktie entspricht dies einer Dividende von 0,24 Euro und je Stammaktie von 0,18 Euro.

Die Berentzen-Gruppe konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr den Überschuß von 3,8 Mio. DM auf 5,1 Mio. DM steigern. Für das laufende Jahr rechnet man mit einer weiteren Ergebnissteigerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gruppe, Dividende
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?