06.04.01 14:24 Uhr
 2
 

Berentzen-Gruppe schlägt Dividendenerhöhung vor

Aufsichtsrat und Vorstand der Berentzen-Gruppe haben auf derheutigen gemeinsamen Sitzung entschieden, der Hauptversammlung eineDividendenerhöhung vorzuschlagen.

Vorzugs- und Stammaktionäre sollen dabei eine gegenüber dem Vorjahr um jeweils 4 Cents erhöhte Dividende erhalten. Je Vorzugsaktie entspricht dies einer Dividende von 0,24 Euro und je Stammaktie von 0,18 Euro.

Die Berentzen-Gruppe konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr den Überschuß von 3,8 Mio. DM auf 5,1 Mio. DM steigern. Für das laufende Jahr rechnet man mit einer weiteren Ergebnissteigerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gruppe, Dividende
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Präsident verhängt Kriegsrecht und bittet Russland um Waffen
Großbritannien erhöht Terrorwarnstufe auf "kritisch"
2.204 Stimmen zu wenig für die AfD in NRW: Ermittlungen wegen Wahlfälschung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?