06.04.01 14:22 Uhr
 16
 

Intelligente Haushaltsgeräte - Geht es bald von alleine?

Es ist ein unglaublicher Fortschritt für die Wissenschaft. Die taiwanesische Firma Sampo, die auch schon andere Sachen hergestellt hat wie Fax-Geräte oder DVD-Player, wollen es nun wissen.

Sie haben in Europa vor, intelligente Haushaltgeräte zu vermarkten. Diese Sachen sollen normal über die Steckdose Strom kriegen. Diese Küchengeräte sollen auch über das Stromnetz kommunizieren.

Diese Sachen werden entweder über einen internen Rechner gesteuert oder ganz einfach über den Computer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: N.I.K.E.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel, Haushalt
Quelle: www.pcgo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!