06.04.01 13:28 Uhr
 16
 

Geschäftsmann bekommt Sarg geschenkt

Ein Geschäftsmann in Tokio hat ein sehr makaberes Geschenk bekommen. Vor seiner Firma stand ein Sarg mit seinem Namen und das an einem Tag, an dem die Chinesen ihrer Toten gedenken.

Die Polizei ermittelt noch. 'Ich habe nie zuvor Drohbriefe bekommen' sagte der Tycoon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Geschäft, Sarg, Geschäftsmann
Quelle: 194.96.205.40

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?