06.04.01 12:54 Uhr
 59
 

Guano Apes: Voll ins Auge

Schlagzeuger leben gefährlich! Vor allem, wenn sie immer alles geben wie der Guano Apes-Trommler Dennis. Während des Gigs in Erlangen brach einer der Sticks und Holzstücke trafen ihn mitten ins Auge. Passiert ist Gott sei Dank nichts wirklich ernsthaftes. Die Sehkraft von Dennis ist weiterhin ungetrübt.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auge
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?