06.04.01 12:44 Uhr
 11
 

Liebesaffäre mit russischem Spion gefährdet ihre Karriere

Mit der sofortigen Abkommandierung aus dem Kosovo endet eine Liebesaffäre zwischen Helen M. und einem russischen Agenten.

Die russisch sprechende Helen M. ist Hauptmann der britischen Armee. Sie begleitete den russischen Offizier durch das zerstörte Kosovo.

Das der Russe Infomationen über Militärgeheimnisse erhalten wollte, stehe außer Zweifel, berichtete die Sun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gefahr, Liebe, Karriere, Spion
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt
154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Ex-Faschingsprinz war wohl Kokain-Dealer
München: Zwölfjährige auf Fahrrad von Autofahrer absichtlich gerammt
Avolatte: Hipster trinken ihren Kaffee nun aus Avocadoschalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?