06.04.01 12:44 Uhr
 11
 

Liebesaffäre mit russischem Spion gefährdet ihre Karriere

Mit der sofortigen Abkommandierung aus dem Kosovo endet eine Liebesaffäre zwischen Helen M. und einem russischen Agenten.

Die russisch sprechende Helen M. ist Hauptmann der britischen Armee. Sie begleitete den russischen Offizier durch das zerstörte Kosovo.

Das der Russe Infomationen über Militärgeheimnisse erhalten wollte, stehe außer Zweifel, berichtete die Sun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gefahr, Liebe, Karriere, Spion
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rösrath: Radfahrer masturbiert während Fahrt und fällt von Sattel
Schottland: Touristenpaar will Monster von Loch Ness fotografiert haben
Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Linke Besetzer setzen bei Räumung Türknauf unter Strom
Auftrittsverbot des türkischen Präsidenten: Ankara greift Schulz an
EMOTION.award 2017 — DER Oscar für Frauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?