06.04.01 12:09 Uhr
 23
 

O’Neil im Schleudergang: 39 Punkte und ein böses Foul sprechen für sich

Mit 100:88 gewannen die Los Angeles Lakers gegen die Chicago Bulls und Shaquille O’Neil überzeugte mit 39 Punkten, einer 56 Prozent Trefferquote und einem gemeinen Foul im dritten Viertel gegen Jake Voskuhl, als er ihn zu Boden streckte.

Kobe Bryant spielt wegen einem verletzten Fuß immer noch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Punkt, Foul
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?